Asphärische, gelbe Linse

Alternativ zu einer Standardlinse haben Sie bei einer Katarakt-Operation auch die Möglichkleit, sich für eine Premiumlinse zu entscheiden, die - sofern für Sie geeignet - Vorteile bieten kann. Die Wahl Ihrer optimalen Kunstlinse ist eine wichtige Entscheidung, die wir gerne vor jeder Operation mit Ihnen gemeinsam treffen.

  

Eine der besten modernsten Linsen, ist eine asphärische, gelbe Einstärkenlinse (z. B. Alcon IQ).


Die Vorteile dieser Premiumlinsen:


  • Beim Eintritt der Lichtstrahlen in eine normale sphärische Standardlinse werden die peripheren Lichtstrahlen stärker gebrochen als die zentralen Lichtstrahlen. Dadurch entstehen „sphärische  Aberrationen“, die zu einer verminderten Bildqualität führen können.Vor allem bei Dämmerung mit großen Pupillen kann die sphärische Aberration zu einer verminderten Kontrastempfindlichkeit führen. Durch die asphärische Linsenoberfläche dieser Linse werden die sphärischen Aberrationen korrigiert.


  • Es ist seit fast 100 Jahren bekannt, dass das sichtbare, energiereiche blaue Licht die Netzhaut irreversibel schädigen kann. Die körpereigene Augenlinse bietet der Netzhaut durch einen natürlichen Blaulichtfilter Schutz. Bei der Kataraktoperation wird die menschliche Linse entfernt und somit geht auch dieser natürliche UV-Schutz verloren.Die asphärische, gelbe Kunstinse bietet durch einen zusätzlichen Blaulichtfilter (=gelb) Schutz vor energiereichem blauen Licht, ohne die Qualität des Seheindrucks zu beeinflussen.