Glaukomvorsorge

Grüner Star (Glaukom)

Das Glaukom (Grüner Star) ist eine Erkrankung, bei der es zum Verlust von Nervenfasern des Sehnerven kommt. Gesichtsfeldausfälle, die der Patient im Anfangsstadium nicht wahrnimmt, sind die Folge. Oft – aber nicht immer – ist der Augeninnendruck krankhaft erhöht.

Das tückische eines Glaukoms ist, dass die sanfte Schädigung zu lange im Alltag unerkannt bleibt.

Früherkennung ist wichtig

Einmal entstandene Schäden können nie wieder rückgängig gemacht werden. Daher ist eine Früherkennung unbedingt notwendig. Vorsorge bedeutet, ein Glaukom im Frühstadium zu entdecken. Mit der Behandlung des Glaukoms kann dann eine fortschreitende Sehnervenschädigung gestoppt werden.

Sind Sie über 40 und in der besten Phase Ihres Lebens? Damit das auch für Ihre Augen möglichst lange so bleibt, Glaukomvorsoge nicht vergessen.

Nutzen Sie unsere Glaukomvorsorge

Bei der Basisuntersuchung messen wir Ihren Augeninnendruck und die Ärzte beurteilen Ihre Sehnerven. Die Glaukomvorsorge gehört nicht zum Leistungsverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherung.

Uns ist es wichtig, Ihre Sehkraft zu erhalten

Vereinbaren Sie einen Vorsorgetermin.

Unser erweitertes Galukomvorsorge-Angebot für Sie:

Pachymetrie

Messung der Hornhautdicke

Spektral-OCT

Dickenmessung der Nervenfaserschicht